sterbenpetarĆopić:serbischenaleksaandrić:seinemgottdass

Ethno-Dorf, Ethno-Museum und der Gasthof Ljubačke doline

Ethno-Dorf mit den alten serbischen Häusern und Handwerke, ein Musem mit mehr als 5000 Ausstellungsstücke


Ethno-Dorf, Ethno-Museum und Gasthof "Ljubačke doline"

„Heute ist ein Kirchenfeiertag und die Menschen haben frei. Deswegen haben sich viele hier versammelt, um sich miteinander zu unterhalten. Darüber hinaus macht es ihnen Spaß, Ochsenkämpfe zu schauen. So entspannen sich die Menschen aus der Zmijanje-Region an einem Kirchenfeiertag“, schrieb unser Schriftsteller Petar Kočić. Kommen Sie einfach, besuchen Sie uns und entspannen Sie sich bei uns.

Wer sind wir und wo befinden wir uns

Nur 17 Kilometer von Banja Luka, auf dem Weg zu Kneževo

Kontakt

Kontakt

  Das Ethno-Dorf Ljubačke doline befindet sich in der Mitte des Dorfs Ljubačevo, etwa 17 km von Banja Luka auf dem Wegzu Kneževo. Wenn Sie irgenwelche Fragen haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail über das Kontaktform:   Ihr Name (Pflichtfeld) Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld) Betreff Ihre Nachricht Geben Sie Symbole aus dem Bild...

Mehr Info

Zitate und Sprüche

Weise Gedanken unserer bedeutenden Schrftsteller und Wissenschaftler

Petar Kočić:

 

“Wer die Wahrheit, die Freiheit und das Vaterland ehrlich und innig liebt, er ist so frei und furchtlos wie ein Gott, aber gleichzeitig auch so besonnen und so hungrig wie ein Hund.”

 

 

Petar II Petrović Njegoš:

 

“Jeder Mensch wird eines Tages sterben, aber die Ehre und die Schande leben ewig. “

 

 

 

Vuk Karadžić:

 

Wenn jeder nach seinen Fähigkeiten leistet, wird das Volk bestimmt nicht zu Grunde gehen.

 

 

 

Branko Ćopić:

 

“Du wirst lange durch die weite Welt wandern, mit dem Tatendrang eines Ritters, aber eines Tages wirst du, traurigen Schrittes, nach Hause zurückkehren. Du wirst dich später an alles, was einmal gewesen ist, erinnern und dabei die eine oder andere Träne vergießen, das weiß ich genau. Wie ein Schiff ohne Flagge wirst du für immer alleine durch die Welt irren.”

Ivo Andrić:

 

“Es gibt solche Zeiten, in denen der Kluge schweigt, der Dumme redet und der Gauner sich bereichert.”

 

 

Miloš Crnjanski:

 

“Man soll seinen Blick in die Zukunft richten. Man soll einen Weg in die Zukunft suchen. Alle glückliche Völker richten ihren Blick in die Zukunft und suchen einen Weg, der dorthin führt.”

 

 

Meša Selimović:

 

Das Leben dieses Volkes ist Hunger, Blut, Mühsal, ein kümmerliches Dasein auf seinem Land und ein sinnloses Sterben in der Fremde.

 

 

Nikola Tesla:

 

“Es macht mich nicht traurig, dass sie meine Ideen gestohlen haben,

sondern dass sie keine eigenen Ideen gehabt haben.”

 

 

 

Aleksa Šantić:

 

“Die Ochsen lassen sich ins Joch spannen, die Menschen nicht.

Gott hat die Freiheit für die Menschen bestimmt”

 

 

 

Jovan Dučić:

 

“Es gibt Menschen, die vor dem Tod weniger Angst

haben als vor dem Leben”

 

 

 

  • Petar Kočić Zitate
  • Petar II Petrović Njegoš Zitate
  • Vuk Karadžić Zitate
  • Branko Ćopić Zitate
  • Ivo Andrić Zitate
  • Miloš Crnjanski Zitate
  • Meša Selimović Zitate
  • Nikola Tesla Zitate
  • Aleksa Šantić Zitate
  • Jovan Dučić Zitate